Freitag, 17. Juli 2009

Little Kokeshi with friends

Man muss die Muse nur ein wenig ruhen lassen und dann kommt sie von ganz alleine zurück, klopft an die Türe und sagt: "Los komm....es wird Zeit wieder kreativ zu sein!" *lach*

Das kleine Fernbleiben vom Blog war also durchaus nicht sinnlos *ich hatte ja angekündigt, dass Auszeiten jetzt schon mal öfter vorkommen können ;)* und jetzt kann ich´s auch offen zugeben dass nicht nur die von mir angegebenen Gründe im letzten Posting schuld waren warum ich keine Lust auf bloggen hatte. Die Tage waren geprägt von einer tiefen Trauer aufgrund des 1. Todestages meines Paps (08.07.) und ich brauchte deshalb ein bisschen Abstand und Zeit. Es schmerzt heute noch wie vor einem Jahr, aber da muss ich durch und es gibt ja auch bessere und schlechtere Tage. Heute war sie dann aber endlich wieder da, die Lust etwas zu stempeln *also einer der besseren Tage ;)*.

Also habe ich mich hingesetzt und eine kleine Kokeshi doll von
verwendet. Die kleine Dame habe ich im "paper piecing"-Stil gemacht...sprich ihr ein hübsches Kleidchen aus Scrapbookpapier geschneidert ;) Die Haare sind aus schwarzem Tonpapier und in 3-D angebracht, allerdings nur im hinteren Bereich. Die vorderen Haarspitzen habe ich einfach so angeklebt dann sieht es nicht so helmmäßig aus *find*. Die Eulenfreunde haben glänzende Augen bekommen (3-D Lack). Leider erkennt man das Papier auf dem Foto nicht so wirklich gut. Es sind nämlich lauter kleine asiatische Schriftzeichen zu finden. Das fand ich total passend :) Ein bisschen Glitter gab´s auch noch für die Blümchen sowie Halbperlen die ich mit weißem Perlenpen gemacht habe.
Nachdem ich meinen Designteampflichten jetzt mal wieder nachkommen sollte (kläglich vernachlässigt *schäm*) werde ich mich gleich noch an eine 2. d2p Karte machen. Hoffe euch morgen dann schon Ergebnisse zeigen zu können.

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch!
Genießt es!! =)

11 Kommentare:

Anna hat gesagt…

Liebe Sabs! Wie schön, von dir zu lesen! Diese "Dame" ist dir wirklich gut gelungen. Vor allem die Farben finde ich toll!
Liebste Grüße, Anna

Sandy hat gesagt…

Och Gottchen die ist ja zauberhaft. Das Motiv ist ja zum verlieben und das ich die Farbe grandios finde muss ich doch nicht erwähnen oder ??
Echt toll gewerkelt meine liebe Sabs.

Ich wünsche Dir ein sonniges WE meine Liebe.

Antje hat gesagt…

Sabs, die ist sooo klasse geworden, mir gefallen die Farben und wie du diese Spellbinders aufeinander geschichtet hast. Huebsches Motiv und eine super gelungene Karte!

Franziska hat gesagt…

schön, daß Du wieder etwas Freude am Stempeln gefunden hast.
Deine Karte ist jedenfalls super geworden!

Nancy hat gesagt…

was für ein bezauberndes kärtchen und so "aussergewöhnliche" farben!! wirklich schön geworden!!

grüsschen
nancy

ps: du darfst mir natürlich gern noch deine karten zukommen lassen und ich zeige sie dann auch aufm blog ;o)
*knuddel*

Tina hat gesagt…

Was für eine schöne Karte hast Du da wieder gezaubert! Es passt alles - wie immer - perfekt zusammen und die Farbe ist wirklich ein ganz besonderes Highlight. :)

LG, Tina

stampingbalou hat gesagt…

Meine liebe Sorellina, erstmal ein ganz liebes DANKE an Dich für Deinen so süßen Kommentare auf meinem Blog - ich freu mich auch dolle, Dich wieder zu sehen... ;o)

Und was Dein Kärtchen angeht, bin ich absolut hin und weg - die Farben, das Papier, das Motiv - einfach zauberhaft...

Liebe Grüße von Heike ... xox

Silli hat gesagt…

Hallo liebe Sabs, deine Karte schazt toll aus, das Motiv hast du super coloriert! Manchmal ist es sinnvoll, sich eine Auszeit zu nehmen...Liebe Grüße und ich freu mich, wenn du wieder stempelst!

Jenny hat gesagt…

Liebe Sabs! zum einen erstmal herzlichen Dank für Deine lieben Kommentare bei mir! Zum zweiten: ein schönes Kärtchen und das Papier passt wirklich super zum Motiv! Zum dritten: Herzlichen Glückwunsch! Du hast bei meinem Blogcandy gewonnen und wenn Du mir unter "JennyRed*AT*gmx.de" Deine Adresse schickst, dann schick ich Dir das Päckchen gerne in den nächsten Tagen zu!!! LG Jenny

Heike hat gesagt…

Liebe Sabs,

ja, es dauert, bis es nicht mehr so weg tut!!
Aber es ist schön, wieder eibn Werk von dir zu sehen. Und die Püppi ist dir so gut gelungenn!!!

LG, Heike *diesichjetztauchvombastelnabmeldetwegenoperationmorgen*

herbstnacht hat gesagt…

Huhu liebe Sabs!

Ich war verreist - deine Karte ist heil angekommen und sooo süß gemacht! Es gibt wirklich jede Menge zu entdecken, was man auf dem Foto gar nicht sieht. Klasse!

Ich danke dir ganz lieb für deine Überraschungspost!
Liebe Grüße
herbsti