Freitag, 12. September 2008

Spooky der kleine Hausgeist

Ich war heute *mittlerweile war es ja schon gestern...is ja schon nach Mitternacht ;)* den ganzen Tag über ziemlich gefrustet und auch ein bisschen traurig.....also versuchte ich mich so gut es ging abzulenken denn Mike war noch dazu zu seinen Eltern heimgefahren.

Stempeln - hatte ich irgendwie gar keine Lust zu. Also grübelte ich über Halloweendeko nach und nachdem die liebe Nancy (Schnattchen) immer sooo wundervolle Häkel- und Nähwerke macht kam ich auf die Idee mir einen kleinen Hausgeist selbst zusammen zu schustern. Es ist mein allererstes Nähwerk seit meiner Schulzeit und da ich meine kleine Nähmaschine noch immer nicht probiert habe *rotwerd* habe ich von Hand genäht. Der kleine Geist ist ganz schön schief und krumm geworden...richtig shabby *lach* aber da er ein Gespenst ist und für Halloween gedacht darf er das auch ruhig. An ein Meisterwerk von Nancy reiche ich natürlich noch lange nicht aber es hat mir trotzdem Spaß gemacht mal wieder was Anderes zu machen als die Stempel zu schwingen. Für meinen Geschmack hätt er von der Form her ruhig noch etwas knuffeliger werden können denn der Hals ist viel zu lang aber Übung macht ja bekanntlicherweise den Meister. Wahrscheinlich werde ich noch einen meiner handmade Anhänger annähen.

Vielleicht gefällt euch
mein neuer kleiner Freund :)

edit: ich habe den zu lang geratenen Hals mit einem orangenen Schleifenband zur Masche gebunden kaschiert ;)

17 Kommentare:

Judith hat gesagt…

Ist doch voll süüüß geworden, dein Spooky!

Jane hat gesagt…

ohhhh ich find den total niedlich!

lg Jane

Simone hat gesagt…

Ich find deinen neuen Mitbewohner absolut knuffelig! Die Idee mit dem Schleifenband um den Hals finde ich auch klasse, wobei ich finde, Gespenster dürfen auch ruhig einen langen Hals haben, warum denn nicht :)

Liebe Grüße
Simone

Sandra hat gesagt…

Sabs, dein Hausgeist ist klasse geworden. Hausgeister dürfen ruhig etwas schief sein... ;)))

Stempelchaotin hat gesagt…

Hihi der ist ja witzig. So ein süßes Kerlchen. Ich finde ihn total klasse.

Ich wünsche Dir ein tolles WE *knuddel*

Nancy hat gesagt…

hey...das ist ja toll :o)
ich find ihn auch absolut gelungen!! und handarbeit darf ruhig ein wenig schief oder langhalsig sein ;o)
ganz klasse!!

lg
nancy

bastelkueken hat gesagt…

Ich liebe deinen Spooki - der ist ja goldig

Franzi hat gesagt…

Sabs, der Geist ist ja süß geworden! Mach ruhig weiter! ;)

Heike hat gesagt…

ich finde gar icht mal, dasß der so krumm aussieht.......süß!!
Schau mal auf meinem Blog vorbei!
LG, Heike

Doris hat gesagt…

Mein Gott, der ist ja richtig süß geworden!!!

LG Doris

Katja hat gesagt…

Ui, ein kleiner Geist. Der ist Dir aber super gut gelungen. Ich finde gar nicht, daß er einen zu langen Hals hat. Großes Kompliment, Sabs, zu Deinem kleinen Geist.

Liebe Grüße, Katja

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Mir gefällt Dein Geist total gut!!!

Frech schaut er drein und mit der schönen Dekoration kommt er voll
super rüber!!!


Ich liebe ja Deine Dekos sowieso!!!!

Bussi
Susi

Antje hat gesagt…

Hey, der ist doch suess geworden *lach*

anusch hat gesagt…

Der ist aber süß und total gelungen, mehr davon :)

Viola hat gesagt…

Der ist ja stark, Sabs, hihi! Klasse!!

Wuffel hat gesagt…

Huhu Sabs, ich finde ihn total klasse ;). Und ich finde es garnicht schlimm wenn es nicht ganz akkurat ist, es ist ja schließlich Handarbeit :)

Ich grüße dich lieb.

Deine Silke

Tina b. hat gesagt…

Ich finde deinen Kleinen ganz, ganz entzückend. Das ist eine süsse Idee und sieht toll aus!
LG Tina